Informationen für Bewerber*innen

Die Vorteile von AQUA

  • Du absolvierst eine Berufsausbildung (Lehre oder Höherqualifizierung) und hast nach dem Abschluss ein Dienstverhältnis im Ausbildungsbetrieb
  • Die finanzielle Absicherung während deiner Ausbildung erfolgt durch das AMS
  • Praxisbezogenes Lernen in einem Betrieb, die theoretischen Inhalte werden sofort umgesetzt.

Wenn du 18 Jahre bist und beim AMS vorgemerkt bist, keine abgeschlossene Berufsausbildung hast (gilt auch für Schulabbrecher*innen, AHS-Maturant*innen, Lehrabbrecher*innen), dann ist eine AQUA-Lehre möglich.

Wir beraten und betreuen dich während dieser praxisorientierten Ausbildung. Das AMS und unser Team unterstützt dich gerne!

Das sagen Absolventen

„Durch AQUA habe ich den Wiedereinstieg ins Berufsleben geschafft!  – In vier Monaten konnte ich meine Aufschulung erledigen und mein Praktikum bei meiner ‚heutigen Firma‘ absolvieren.“  Maria S. (35 Jahre).

„Mit AQUA schaffte ich meine Lehre zum Hörgeräteakustiker“, das feste Dienstverhältnis bekam ich gleich nach meiner Lehrabschlussprüfung – es war die richtige Entscheidung! Clemens W.(27 Jahre)


„Durch die Geburt meiner Tochter musste ich meine Lehre abbrechen, mit AQUA gelang mir der Wiedereinstieg und ich konnte meinen Traumberuf zur Stylistin/Friseurin absolvieren.“ Durch die Unterstützung des AQUA-Teams schaffte ich die LAP mit gutem Erfolg! Nina P. (23 Jahre)

Kontaktiere uns für ein Beratungsgespräch unter 

+43  (0) 676/702 41 44 oder +43 (0) 664/342 98 27 oder sende uns deine Bewerbungsunterlagen an:

office@tsb-stiftung.at

Hier geht es zur kostenlosen Onlinetraining-Bewerbung